Betreiberseminar, Schwerpunkt Theorie

Thema:

Atemluft-Hochdruckkompressoren

Zielgruppe:

Teilnehmer aus den Anwendungsbereichen Atemluft, Tauchen und IndustrieInsbesondere Betreiber von Hochdruckkompressoren und Füllanlagen, die selbständig Fehler erkennen und fachmännisch beheben wollen – z.B. Gerätewarte bei Feuerwehren, Polizei, Tauchclubs, Druckkammern, Industriekunden.
Dieses Seminar ist die Voraussetzung zur Teilnahme an den Technikseminaren und zur Erlangung der Sachkunde für die „Befähigte Person nach BetrSichV“ und ist außerdem ein notwendiger Baustein für die Tauchlehrerprüfung.

Inhalt

Grundsätzliche Funktion von Füllanlagen und Hochdruckkompressoren, Sicherheitsbestimmungen nach geltenden Vorschriften und Normen, Unfallverhütungsvorschriften, Wartungs- und Aufstellungsvorschriften, Gefährdungsanalysen – Fallbeispiele, Bestellen der richtigen Verbrauchsmaterialien.

Praktischer Teil: Richtiges, sicheres Füllen von Atemgeräten und Tauchflaschen. Erkennen von Funktionsstörungen und geeignete Maßnahmen und Reaktionen auf solche Störungen. Sachgerechte Bedienung und Überwachung der Füllanlage und des Kompressors. Diskussion spezieller Kundenprobleme

Teilnehmerzahl:

Max. 10 Personen, dem Zahlungseingang entsprechend, Min. 4 Personen

Teilnahmegebühr:

€ 320,00/netto p.P.
(zzgl. MwSt., inkl. Seminarunterlagen, Teilnahmeurkunde und Verpflegung)Bei Buchung mit den Technik Basic Seminar am folgenden Tag: € 510,00 für beide Seminare

Bemerkungen:

Nach erfolgreicher Teilnahme ist der Teilnehmer in der Lage und autorisiert eine  Füllanlage sachkundig zu bedienen und zu betreiben. Durch diese erlangte Befähigung kann und darf der Absolvent die jährlich vorgeschriebene Unterweisung des Bedienpersonals zur Bedienung der Füllanlage laut BetrSichV selbst durchführen.

 

Jetzt Seminar buchen

Datum

Dienstag, 21 August 2018

Uhrzeit

09:00 - 16:30

Preis

320,00 / netto p.P.

Mehr Informationen

jetzt Seminar buchen

Ort

IDE-Kompplan Compressed Air Solutions
Auf der Gröb 5 d, 83064, Raubling, Deutschland