speicher main - Speicherflaschen

Speicherflaschen

Bei Füllbedarf zu Stoßzeiten

Um dem Füllbedarf bei Stoßzeiten abdecken zu können werden meist Speicherflaschen eingesetzt.

IDE bietet Speicherbehälter bis zu 450 bar Arbeitsdruck wahlweise auch mit Kaskadenfülleinrichtung.IDE bietet verschiedene Speichersysteme ab 15m³ Speichervolumen in modularer Bauweise an, die jederzeit erweitert werden können. Nennen Sie uns Ihren Füllbedarf damit wir Ihnen schnell ein bedarfsgerechtes Angebot unterbreiten können.

Ausstattung

  • Stahlflaschen – abgenommen gemäß Druckbehälterverordnung
  • Kennzeichnung CE oder π.
  • Prüffrist: 5 + 10 Jahre.
  • Pulverbeschichtet.
  • Flaschengröße 50 l.
  • Arbeitsdruck: bis zu 300 bar (200, 300, 450, 500 bar auf Anfrage)
  • Pulverbeschichteter Stahlrahmen in RAL 9005.
  • Wahlweise einzeln absperrbar mit Ventilen mit Sicherheits-Bersscheibe.
  • Überkopf montiert, komplett  mit Edelstahlrohren verrohrt mit zentralem Absperrhahn und Manometer.
  • Moduar aufgebaut und dadurch jederzeit erweiterbar.

Ansprechpartner

Sebastian Mayer

Mayer Sebastian - Speicherflaschen

Bildergalerie

IDE & Bavaria Kompressoren